Dres. med Koós
Abbildung: Empfang

ACHTUNG,

Ab Dienstag, dem 06.04.2021 impfen wir gegen Sars CoV-2. Es wird ausschließlich der Impfstoff von Biontech Pfizer genutzt. Die zweite Impfung muss nach mindestens 21 Tagen erfolgen, um einen vollständigen Impfschutz zu erlangen.
Jeder Impfwillige über 16 Jahren erhält eine Impfung, unabhängig von den bekannten Priorisierungsgruppen.
Bitte beachten Sie, dass wir nicht mit den gesetzlichen Krankenkassen abrechnen können. Sie erhalten daher stets eine Rechnung nach dem GOÄ- Satz.

Ab sofort ist die Antikörpertestung aus dem Blut auf SARS Covid-19 möglich. Damit kann getestet werden, ob man bereits die Erkrankung durchgemacht hat und Antiköper gebildet hat.
Dafür wird frisches Blut benötigt. Die Blutentnahme kann täglich von 9:00 bis 11:30 erfolgen. Eine Nüchternblutentnahme ist nicht notwendig, Sie können vorher frühstücken.

Ab sofort steht Ihnen auch ein Antigen-Test zur Verfügung. Wir nutzen den Antigen-Test "Abbott Panbio COVID 19 Antigen-Schnelltest". Das Ergebnis erhalten Sie nach einer Stunde. Der Test wird mittels eines Nasen/Rachen- Abstriches durchgeführt.

Der Antigentest wird von den privaten Krankenkassen und der Beihilfe übernommen. Die Kosten für Selbstzahler betragen 45 Euro.

ACHTUNG,

Wir testen täglich auf SARS CoV-2 (Covid 19) mittels eines Rachenabstriches.

Bitte melden Sie sich vorher telefonisch an unter 445570.

Sofern ein begründeter Verdacht nach Rückkehr aus einem Gebiet mit gehäuften Erkrankungen, ODER direkter Kontakt ODER ein Infekt mit Husten ( auch ohne Fieber) besteht vorliegt, sagen Sie es bitte SOFORT am Telefon!

Die Rachenabstriche sollten bis 11:30 entnommen werden, damit sie rasch ins Labor Dr. Heidrich und Kollegen gelangen.
Das Ergebnis wir Ihnen auf Wunsch per WhatsApp, Email oder telefonisch mitgeteilt.

Der letzte Termin in der Woche ist Freitag 11:00.
Sie erhalten ein Ergebnis auch am Sonnabend.

Vielen Dank,
Ihr Praxisteam